megalithische Denkmäler


megalithische Denkmäler
археол. мегалитические памятники

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "megalithische Denkmäler" в других словарях:

  • Megalithische Denkmäler — (megalithische Bauten), Gesamtbenennung für alle vorgeschichtlichen Grabdenkmäler oder als Kultstätten, vielleicht auch als Erinnerungszeichen an denkwürdige Ereignisse aufzufassenden, aus einer oder mehreren großen Steinplatten oder Felsstücken… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Megalithische Denkmäler — Megalīthische Denkmäler, aus Steinblöcken aufgerichtete Denkmäler der Stein oder ersten Metallzeit in Europa, Nordafrika und Asien; man unterscheidet Dolmen, Hünengräber, Menhirs, Kromlechs, Ganggräber, Bautasteine etc. (s. diese Artikel) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Steinzeit — (Steinzeitalter, hierzu Tafel »Kultur der Steinzeit I IV«), der erste große Abschnitt der vorgeschichtlichen Zeit, in dem der Mensch den Gebrauch der Metalle noch nicht kannte und seine Geräte, Werkzeuge und Waffen aus Holz, Knochen, Horn,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Golf von Morbihan — 47.6 2.8 Koordinaten: 47° 36′ 0″ N, 2° 48′ 0″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Golfe du Morbihan — …   Deutsch Wikipedia

  • Cairn — (spr. kǟrn, Carn), megalithische Denkmäler in England mit einem platten Stein auf der Spitze, stammen aus der Steinzeit und wahrscheinlich von der vorkeltischen Urbevölkerung. Vgl. Steinhaufen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Groix — (spr. grŭa), franz. Insel im Atlantischen Ozean, zum Depart. Morbihan gehörig, der Mündung des Blavet gegenüber, wird von dem 7 km entfernten Festland durch die Basse des Bretons getrennt, ist 14,76 qkm groß, hat ein Fort (Lacroix), 2 Leuchttürme …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ornamentik, vorgeschichtliche — Ornamentik, vorgeschichtliche. Die älteste bis jetzt nachweisbare Kunst des europäischen Menschen finden wir bei den Paläolithikern, besonders denen des südlichen Frankreich und der deutschen Schweiz. Sie fällt noch in die Zeit der Mammut und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Saint-Affrique — (spr. ßängt afrīk ), Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Aveyron, 325 m ü. M., an der Sorgues und der Linie Tournemire S. der Südbahn, hat eine reformierte Konsistorialkirche, ein Handelsgericht, Gewerbe und Ackerbaukammer, Wollspinnerei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trilithen — (griech.), megalithische Denkmäler von der Form eines Tores, über dessen aus zwei aufrechtstehenden Monolithen bestehende Pfeiler ein dritter Stein wagerecht gelegt ist. Derartige T. sind unter den megalithischen Baudenkmälern der jüngern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Yeu, Ile d' — (spr. ĭl diö, lat. Oya insula), franz. Insel im Atlantischen Ozean, zum Depart. Vendée, Arrond. Sables d Olonne gehörig, 17 km vom Festland entfernt, hat Granitboden, ist nur bis 35 m hoch und hat eine Fläche von 22,47 qkm mit (1906) 3985 Einw.,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.